Wallhalbinsel Lübeck

Wettbewerb zur Bebauung der Wallhalbinsel Lübeck

Standort: Wallhalbinsel in der Untertrave, Lübeck

In Zusammenarbeit mit Elbberg Stadtplanung & Gestaltung und Breimann & Bruun

Ankauf

Qualitätvolles Leben und Arbeiten auf der Wallhalbinsel: Der in Arbeitsgemeinschaft entstandene Masterplan von Schenk+Waiblinger arbeitet die unmittelbare Nachbarschaft zur Lübecker Altstadt mittels reizvoller Blickbeziehungen heraus. Auf der "harten" städtischen Seite nimmt ein eher steinernes Bebauungsbild Identität stiftende Relikte aus der Vergangenheit wie Großsteinpflaster, Kräne oder Schienen in die Gestaltung des öffentlichen Raumes auf.

Auf der "weichen" grünen Seite der Halbinsel wird die besondere Lage durch Kammbebauung hervorgehoben und ermöglicht neben flexibler Arbeits- und Wohnraumgestaltung ein innerstädtisches "Wohnen mit Boot". Als Kontrapunkt dazu stehen im Eingangsbereich und an der nördlichen Spitze prägnante Solitäre.

Scroll Up